Firmenyoga

Yoga in Winsen Firmenyoga Heroshot

Firmeyoga in Winsen und Umgebung

Warum Firmenyoga?

Die Voraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmen sind gesunde, motivierte und belastbare Arbeitnehmer. Fühlen sich die Mitarbeiter im Unternehmen wohl, identifizieren sie sich mehr mit Ihrem Job und sind engagierter.

Sie haben in Ihrem Unternehmen viele krankheitsbedingte Ausfallzeiten? Es kann sein, dass Ihre Mitarbeiter überfordert sind oder unter extremen Leistungsdruck stehen. Das Arbeitstempo und die Intensität in der heutigen Gesellschaft nehmen immer zu. Daher ist es wichtig einen entsprechenden Ausgleich zu finden.

Warum Firmenyoga

Rückenprobleme und berufsbedingter Stress sind die häufigsten Gesundheitsprobleme in Deutschland. Bedingt durch langes statisches Sitzen am Schreibtisch, Fehlhaltungen beim Heben oder Tragen oder Stress. Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass Yoga bei Rückenschmerzen, Bluthochdruck und vor allem zur Stressbewältigung wirksam ist.

Betriebsyoga kann präventiv dazu eingesetzt werden, um an einer besseren Körperhaltung zu arbeiten, sowie Kraft in der Rückenmuskulatur aufzubauen. Die Achtsamkeit für den Körper wird geschult, um regelmäßig zwischen Anspannung und Entspannung sowohl im Arbeitsalltag auch in der Freizeit zu wechseln. Körper und Geist sollen so im Gleichgewicht gehalten werden. Dadurch kann sich der Krankenstand um ein Vielfaches verringern. Somit überrascht es nicht, dass Yoga als Stress-Minimierer von immer mehr Unternehmen für die Mitarbeiter eingesetzt wird.

Was sind die Vorteile von Firmenyoga
für den Arbeitgeber?

Betriebsyoga fördert nicht nur die Konzentrationsfähigkeit und Produktivität jeden einzelnen, sondern kann auch das Teamgefüge stärken und sorgt für ein angenehmes Betriebsklima. Die Kommunikation untereinander wird leichter, weil man sich besser kennt.

Die Investition in Betriebsyoga rechnet sich für Ihr Unternehmen als Teil der betrieblichen Gesundheitsförderung in jedem Fall. Sind die Mitarbeiter gesund, sind sie seltener krank und reduzieren so die Ausfallkosten.

Was sind die Vorteile von Firmenyoga für Arbeitsgeber

Wussten Sie, dass Sie die Gesundheitsförderung (nach §3 EStG) für Ihre Mitarbeiter steuerlich absetzen können? Bis zu 600 Euro pro Mitarbeiter im Jahr!

Was sind die Vorteile von Firmenyoga
für den Arbeitnehmer?

Für den Körper:

durch die bewusste Atmung und das gezielte Fordern von Muskelbereichen wird die Körperwahrnehmung geschult. Durch regelmäßiges Üben wird die Muskulatur gekräftigt und das Bindegewebe (Faszien) gelockert. Die Durchblutung wird angeregt.

Für den Geist:

die gezielte, geführte Entspannung und die Meditation beruhigt sich das Nervensystem. Die Akkus laden wieder auf.

Für die Seele:

durch die körperliche und geistige Arbeit an sich selbst, fühlt man sich wohler in seiner Haut. Yoga ist somit die ideale Basis, um einem hektischen Alltag gelassen entgegenzutreten!

Was sind die Vorteile von Firmenyoga für die Arbeitnehmer
Das Resultat ist ein gesunder, beweglicher und starker Körper, sowie ein ruhiger und fokussierter Geist mit einem gehörigen Plus an Lebensenergie.

Wie läuft eine eine Firmenyoga-Stunde ab?

Die Firmenyoga-Stunde wird so gestaltet, dass jeder teilnehmen kann, egal welcher Gesundheitszustand, egal welches Alter, egal welches Fitness-Niveau.

Das Firmenyoga-Training kann nach Absprache, 60 oder auch 90 Minuten dauern.

Der ganzheitliche Yoga-Unterricht besteht aus Yoga-Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) sowie Entspannung und Meditation.

Die Yoga-Übungen sollen vor allem den Kopf frei machen, sowie Nacken und Schultern entspannen und Rückenproblemen vorbeugen.

Wie läuft eine Firmenyogastunde ab

Wir arbeiten stets an einer korrekten Körperhaltung. Durch die Kombination aus statischen und dynamischen Yoga-Sequenzen werden Verspannungen gelöst und eine kräftige Rücken- und Bauchmuskulatur aufgebaut.

Verspannungen und Bandscheibenproblematiken werden gelindert und präventiv entgegengewirkt.

Was können Sie jetzt tun?

Ihre Mitarbeiter sind das größte Gut? Sie möchten sich als Unternehmen für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter einsetzen?

Vielleicht ist das mal eine ganz neue Gelegenheit, Ihre Mitarbeiter mit einer „Yoga Pause“ zu motivieren?

Wenn sich Ihr Unternehmen in Winsen und Umgebung (Landkreis Harburg) befindet, komme ich gerne zu Ihnen.

Ganz gleich, ob morgens, in der Mittagspause oder direkt nach der Arbeit.

Was können Sie jetzt tun?

Sie informieren die Mitarbeiter, organisieren einen Raum, idealerweise leer und ein paar Yogamatten und dann kann es auch schon losgehen. Ob 2 oder 20 Personen, alles ist möglich.

In Zeiten von Home-Office kann das Firmenyoga auch online stattfinden.
So können Online-Yoga-Stunden das Team zusammenhalten und stärken. Firmenyoga online kann so als digitaler Treffpunkt Ihrer Mitarbeiter/innen fungieren, in denen sie sich nicht persönlich sehen.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage, denn Gesundheit und Wohlbefinden liegen mir am Herzen.

Was kostet Firmenyoga?

Mein Angebot wird ganz auf Ihre individuellen Wünsche und Betriebsgegebenheiten abgestimmt. Nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt zu mir auf.

Entweder telefonisch unter: +49 4171 78 76 376 oder per E-Mail an diana@yoga-in-winsen.de

Bisherige Firmenyoga-Kunden

Berufsbildende Schulen Winsen BBS
Logo tesa
Logo Tierarzt Flick
Logo Landkreis Harburg

Das sagen meine Firmenyogis!

Die Trainerin, Diana ist klasse, das Training macht sie für uns und unser „Können“, geht auf jeden Einzelnen ein und überfordert keinen.

Nach den 90min verlassen wir immer total entspannt das Werk. Gleichzeitig tanken wir durch Yoga ganz viel neue Energie.

So manche Wehwehchen und Leiden verschwinden gänzlich. Die Beweglichkeit und das Körpergefühl verbessern sich deutlich.

Astrid P.

Es ist faszinierend, dass man auf einer Fläche von 1 x 2m so ins Schwitzen kommt.

Ohne das Probetraining beim Yoga durch den AK Gesundheit wäre ich nicht auf die Idee gekommen, dass Yoga der optimale Sport für mich ist.

Ich habe seitdem ich wöchentlich mit Diana übe, keine Rückprobleme (Bandscheibe) mehr und fühle mich beweglicher und kräftiger.

Stress-Situationen kann ich durch gelernte Atemtechniken besser beherrschen.

Kristin E.

Damit es Ihren Mitarbeitern gut geht!

Nehmen Sie Kontakt auf und wir schauen, ob und wie Sie Yoga in Ihrer Firma integrieren können.

Bildmaterial Firmenyoga:
fizkes / Shutterstock
Rido / Shutterstock